Kennt ihr schon Edurino? Nein? Dann wird’s Zeit und ich verspreche euch, das wird ein wahnsinns Weihnachtsgeschenk für euren Nachwuchs. Wir verlosen heute nämlich das Schulstart-Bundle, bestehend aus Robin “Zahlen & Mengen” und Mika “Lesen & Schreiben”. Beide sind ziemlich coole Typen und beschäftigen eure Kinder sinnvoll am Tablet.

Edurino – digitales Lernen zum Anfassen

Edurino wurde von den beiden Münchnerinnen Irene Klemm und Franziska Meyer gegründet. Sie wollen Kinder spielerisch an unsere digitale Welt heranführen, damit sie schon früh digitale Kompetenzen mit auf den Weg bekommen.

Die Welt von morgen ist digital – das haben wir besonders in der jüngsten Vergangenheit deutlich zu spüren bekommen. Mit Edurino wollen wir ein neues Kapitel digitaler Bildung aufschlagen und Kinder im Vorschulalter mit der Magie von Spielen verantwortungsbewusst an digitales Lernen heranführen.

Franziska Meyer & Irene Klemm

Edurino besteht aus einzelnen Spielfiguren, von denen jede etwas anderes kann. Mika und Robin z.B. die für Zahlen und Mengen oder eben Lesen und Schreiben zuständig sind. Ihr könnt eure Sammlung aber auch nach und nach erweitern, denn es gibt auch Leo, der sich mit Gefühlen beschäftigt, Ari, die den Kids ihren Körper näher bringt, Luka, der Coder oder Juki, mit der es um Kreativität und Malen geht und Asa, der uns die heimische Natur und Tierwelt näher bringt.

Neben den Figuren ist der Eingabestift mit das wichtigste Teil. Er wurde von ErgotherapeutInnen entwickelt und fördert die richtige Stifthaltung und ist für die linke und rechte Hand geeignet – wie der Stift zu halten ist, wird dem Kind auch in der App vorgeführt, Eltern können und sollten zu Beginn mit einer helfenden Hand zur Seite stehen.

Und dann geht es eigentlich schon los: Ihr habt ein eigenes Tablet, auf dem ihr die zugehörige App installiert. Im Anschluss stellt ihr eine der Figuren auf, damit das richtige Programm aufgerufen wird und schon geht es los – meist sehr intuitiv können Kinder ab vier auch schnell selbst herausfinden, worauf sie gerade Lust haben.

Und wer sind jetzt die beiden, die ihr gewinnen könnt?

Wer ist eigentlich Robin – Zahlen & Mengen

Bei Robin dreht sich alles um Zahlen. Damit eure Kids eine erste Verbindung zu unseren Zahlen aufbauen und sie sich merken können, führt Robin sie in diesen Bereich ein. Es wird abwechslungsreich und spielerisch geübt, damit viel hängen bleibt. Dazu gehört auch zählen und erste spielerische Rechenaufgaben.
Auch erste geometrische Figuren werden den Kids näher gebracht, weil manchmal ist die Anzahl der Ecken wichtiger als Farben. So werden eure Kids an erste Eigenschaften von Flächen gewöhnt.

Mika lernt lesen – es wird (nicht nur) gereimt Baby

Es geht um alles: Silben, die den Kids einzelne Wortstrukturen näherbringen und gleichzeitig wird das Hörverständnis geschult und gezeigt, wie einzelne Wörter eigentlich aufgebaut sind und wie sie klinen. Durch Reime, die ein Grundbaustein der Sprachentwicklung sind, werden euren Kids gezeigt, das einzelne Wörter manchmal nur durch wenige Buchstaben unterschieden werden können.

Warum Edurino?

Edurino wurde mit Pädagogen und anderen Experten entwickelt. Ihr habt sinnvolle und vor allem werbefreie Inhalte, von denen ihr wisst, dass ihr sie euren Kindern gefahrlos zur Verfügung stellen könnt. Ihr braucht nach der Installation eigentlich nicht mal Internet. Ihr schult eure Kinder für die digitale Zukunft und bietet ihnen gleichzeitig noch sinnvolle Inhalte.

EDURINO unterm Weihnachtsbaum – so geht’s

Wir verlosen ein Schulstart-Set von Edurino an euch. Inkludiert sind dabei zwei Figuren und der Stift.

Hinterlasst bei Facebook oder Instagram (oder überall) einen Kommentar. LEIDER haben wir hier gerade ein (ich kriegs nicht gelöst) Problem mit der Kommentarfunktion, daher geht auch eine Mail an DANI und schon landet ihr im Lostopf. Bitte schreibt dazu, an welcher Verlosung ihr teilnehmt. 

Mitmachen könnt ihr für dieses Geschenk bis Samstag, 2.11.23 um 0:59 – ausgelost und benachrichtigt wird der Gewinner oder die Gewinnerin direkt am Montag früh. Und habt vielleicht noch ein extra Geschenk (für euch selbst) unter dem Weihnachtsbaum.