MUMMY MAG

A LIFESTYLE MAGAZINE FOR MODERN FAMILIES

Das MUMMY MAG wurde im November 2013 gegründet und ist viel mehr als ein Lifestyle-Blog – es ist ein Online-Magazin mit Persönlichkeit. Ins Leben gerufen von den Berliner Müttern Camilla, Saskia und Madeleine, wird das Blogazine heute um noch mehr starke Frauen und deren Beiträge bereichert. MUMMY MAG bildet die Brücke zwischen dem „Mutter sein“ und dem „Frau bleiben“. Das MUMMY MAG bietet Inspirationen und Informationen rund um die Themen Kinder bekommen, Leben und Arbeiten mit Kindern, Moderne Familien, Mode & Lifestyle, Wohnen & Reisen, Gesundheit, Ernährung und Umweltbewusstsein. Es wird mit viel Leidenschaft von unserem Mummy Mag Team, bestehend aus modernen Müttern und Frauen geschrieben und trifft damit den Nerv unserer Zeit.

Ergänzt wird das Blogazine um das MUMMY MAG Paper. Es erscheint halbjährlich, jedoch antizyklisch zu den Entwicklungsschüben unserer Kinder. Das Paper wird über unsere Distributionspartner wie Online-Shops, Boutiquen, Yoga-Studios, uvm. im deutschsprachigen Raum und bei unseren regelmäßigen Events verteilt. Wir suchen nicht nur LeserInnen, wir suchen den direkten Austausch. Dafür veranstalten wir Panels, PopUps, Partys und füllen auch mal ganze Kinosäale. Für 2019 haben wir uns noch mehr Events vorgenommen: eine Roadshow durch Deutschland, Events für Eltern und Kids in Berlin und den Launch von 2 weiteren Papern.

Mehr dazu findet ihr auch HIER.

Als Mummy Mag Team wollen wir die Welt verändern. Zumindest ein wenig. Zum besseren natürlich. Was das bedeutet? Wir sehen an so vielen Themen, die uns tagtäglich bewegen, dass vieles nicht stimmt und wir möchten unseren Teil dazu beitragen, Dinge zu verändern. Wir wollen unsere Stimme erheben, für uns, für euch und für unsere Kinder. Denn wir müssen uns immer wieder fragen, welche Welt wir eigentlich unseren Kinderlassen wollen? Ist es eine gesunde Welt? Soll es eine Welt der Gleichberechtigung sein, eine Welt mit guter Bildung und Chancengleichheit? Dann ist jetzt die Zeit, dass wir etwas dafür tun. Und zwar wir alle gemeinsam. Denn unsere Stimme ist wichtig. Unsere, eure und jede einzelne. Und gemeinsam sind wir stark.

#coolmomsdontjudge wird bei uns gelebt! Und das sollte für uns alle gelten. Mutter zu werden ist ein Abenteuer, ein Wagnis und das schönste Erlebnis der Welt. Doch es ist auch mit Anstrengung, Unsicherheit und Zweifeln verbunden – kein Wunder, denn viele Frauen wollen alles richtig machen, nur fehlt uns oft das Vertrauen in uns selbst, es richtig zu entscheiden. Und so lassen wir uns beeinflussen von Ratschlägen, Experten und diversen Blogs. Das ist alles nicht schlecht, doch bei all den verschiedenen Meinungen und Ansichten ist es oft nicht leicht, seine eigene Meinung zu bilden und gleichzeitig zu akzeptieren, dass der eigene Weg nicht auch automatisch der richtige für eine andere Mama und ihr Kind ist. Wir möchten euch alle darin unterstützen, euren eigenen Weg zu finden.

Camilla
Mama von Helene & Oskar
ist unsere Gründerin vom Mummy Mag und ein kleiner Tausendsassa mit vielen Interessen (und Baustellen), aber immer mit Herz und sehr offen und ehrlich

Saskia 
Mama von Leo, August & Paul ist von Anfang an dabei und
hält als Redaktionsleitung alle Fäden zusammen und koordiniert unser Mega-Team mit all unseren vielseitigen Beiträgen im Mummy Mag

Medeleine

Madeleine
Mama von Izzy & Lola
unser Workaholic (24/7) und nie müde um für ihre Lieblingsthemen „Karriere mit Kind“, Misstände in Kitas oder für Hebammen auf den Tisch zu hauen

Dani
Patchworkmama von 3 Kids
& unsere Alleskönnerin als Freie Redakteurin, Grafikerin und Fotografin

Judith
Mama von 2 Jungs
und unser grünes Gewissen, SoMe-Profi & unsere Perle in Hamburg

Julia
Mama von Levy & Milla
unser schönster Import aus Wien, DIY-Queen und Herrscherin über unser Office

Sabine
Mama von 2 Jungs
und unsere politische Powerfrau im Bundestag

Miriam
Mama von Sohn Joshua
und unsere Stimme wenn es um alle Belange für Alleinerziehende Eltern geht

Valeska
Mama von 6 Kindern
und unsere Yummi-Köchin und Gute-Laune-Mama, daheim in Köln

Julie
Mama von David
und Sternenkind Greta
mit allem rund um „New Work“

Christine
Mama von 2 Jungs & Hund Nero
als Familienhelferin täglich unterwegs im Einsatz für hilfebedürftige Kinder

Luise
Mama von 2 Jungs
und unsere Wunderwaffe für jegliche Art von Events

————— Für MUMMY MAG schreiben —————

Wir tanzen gerne und vor allem auf vielen Hochzeiten. Geht nicht?
Doch, aber mit Unterstützung von tollen Frauen, denn erst viele Ansichten machen toleranter und helfen uns allen besser dabei, auch mal über den eigenen Sandkasten bzw. Tellerrand hinaus zu schauen.

Du möchtest auch gerne einen Gast-Artikel bei uns schreiben?
Melde dich bei saskia@mummy-mag.de

Ihr interessiert euch für Achtsamkeitsübungen mit Yoga oder Empfehlungen für Wellness-Auszeiten, euch ist gesunde Ernährung sehr wichtig oder ihr seid auf der Suche nach Inspiration in starken Kolumnen? Diese Mamas haben bei uns darüber geschrieben:

Janine     Jeniffer     Nicola     Patricia

     Tanya     Vanessa     Verena

————— MUMMY MAG in Serie —————

In länger als 5 Jahren, mit über 1.500 Mummy Mag Beiträgen, haben wir uns für Themen engagiert, ohne die wir nicht das wären, was wir heute sind. Wir haben uns angenähert und Stellung bezogen und auch mal im (Shit)-Sturm gestanden, aber ganz klar für uns definiert: hierfür schlägt unser Mummy Mag Herz, und das in Serien!

The day that… a baby is born. Gemeinsam mit Gast-Mummys aus der ganzen Welt, erzählen wir euch von dem Wunder der Geburt. Jede Geschichte ist einzigartig und von echten Mamas geschrieben.
ALLE Beiträge >

The day that… S. was born!

27.07.19 - Franziska und ihr Mann Tim waren sich sehr sicher, dass ihr Sohn an diesem Tag, ein Tag vor dem errechneten Termin, das Licht der Welt erblicken würde. Denn die Zahl Siebenundzwanzig begleitet sie schon seit Beginn ihrer Beziehung. Auch ihre große...

The day that… Emma was born!

Michaela ist eine starke, großherzige und mutige Frau. Wie stark, das erzählt sie uns mit der Geschichte der Geburt ihrer Tochter Emma, die ganz anders verlief, als Michaela es sich bis dahin ausgemalt hatte:  Die Geschichte zur Geburt unserer Tochter unmittelbar...

The day that… Elise was born!

Im letzten Beitrag unserer tollen Reihe "The day that..." haben wir euch Jette vorgestellt. Also vorgestellt, hah, dass wir nicht lachen - denn wer ein bisschen in dieser fantastischen Mama-Bubble durchs Netz schwebt, kommt an Jette aka Super Mom nicht vorbei. Drei...

The day that… Hugo was born!

Blonder Struwelkopf, große Klappe und noch größeres Herz – das ist Jette, auch bekannt als Super Mom. Jette ist eine echte Berliner Pflanze und seit 2011 Mama. Inzwischen lebt sie zusammen mit ihrem Mann, drei bezaubernden Mädels und Hugo, der kleinen Rakete, der...

The day that… Marie was born

Unsere Gast-Mummy leidet schon seit Kindheitstagen unter einer unerklärlichen Panik, sobald sie das Gefühl hat, sich Menschen in weißen Kitteln „anvertrauen zu müssen“. Warum sie sich dennoch für einen Wunschkaiserschnitt entschieden hat? Lest selbst: Das Baby...

Wir freuen uns über jede neue Geburtsgeschichte. Schicke uns Deine gerne an saskia@mummymag.de

Was für eine Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Das ist längst keine theoretische Frage mehr, sondern in Zeiten von Regenwald-Abholzung, Meeres-Verschmutzung oder CO2-Belastung müssen wir handeln.
ALLE Beiträge >

GASTBEITRAG – Klimawandel: „An meine geliebten Töchter!“

Inga Feuser ist 37, wohnt in Köln und ist Mutter von zwei Töchtern (5 und 1 Jahre). Zur Zeit dreht sich in ihrem Kopf alles um den Klimawandel, weil sie Angst um die Zukunft ihrer Kinder hat. Ihre Gefühle und Gedanken hat sie in einem Brief an ihre Töchter...

Das CO2 auf unserem Teller – Lebensmittel als Klimakiller

Die CO2-Bilanz ist in aller Munde. Neben all den Stellschrauben, die sich positiv auf die Klimabilanz auswirken sollen, ist insbesondere auch der eigene ökologische Fußabdruck im Fokus. Wie grün sind die Spuren, die wir selbst hinterlassen und wie kann man seinen...

Richtig recyclen: Tipps & Tricks zum Müll trennen

Mülltrennung, das ist ja grundsätzlich eine feine Idee. Denn so achten wir nicht nur darauf, möglichst wenig Müll zu produzieren, sondern den nicht vermeidbaren auch noch so zu sortieren, damit Kostbares erhalten bleibt und bestmöglich aufbereitet und...

Fridays for Future: Und jetzt alle!

Ich bin es so unendlich leid. Und wisst ihr was? Ich kann dieses ganze Gequatsche zum Thema Klimawandel und Umweltschutz nicht mehr hören. "Wir müssen endlich anfangen!" oder "Noch können wir es schaffen.." Pah, alles nur heiße Luft. Statt Worte: Taten! Denn was...

10 Dinge für euer Wochenende und die Umwelt

Ihr wisst es sicher, es ist der 20 September, Zeit für den Klimastreik. Und das nicht nur in Berlin. Bundesweit haben die Fridays for Future Aktivisten zu Demonstrationen aufgerufen, mehr als 500 Demonstrationen sind in Deutschland geplant, weltweit in mehr als 2000...

WE ARE FAMILY ist unser Schaufenster in unsere ganz normale Welt: mit Patchwork-Familien, Familien die im Wechselmodell leben, mit Pflege- oder Adoptivkindern, Eltern die alleine erziehen oder zu zweit oder zu mehrt. Familien sind bunt. Das finden wir grossartig. ALLE Beiträge >

Ist der Traum wirklich das Ziel?

Träume hat jeder. Doch der Schritt, diesen hinterherzujagen ist nicht immer einfach. Oftmals entwickelt sich der Wunsch erst im Laufe eines Lebens. In dieser Zeit haben sich die Lebensumstände vielleicht geändert. Man ist nicht mehr allein, hat eine Familie oder lebt sogar getrennt mit Kindern. Erschwerende Umstände. Muss man seine Träume deshalb aufgeben?

Mama Grinch – Wenn schon der Gedanke an Weihnachten Unbehagen bereitet.

Kaum zu glauben, dass ich das schonwieder sagen kann, aber: Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wieder einmal ist eine Runde um die Sonne fast zu Ende geflogen und all die großen und kleinen Themen, die so ein ganzes Jahr mit sich bringen kann sind größtenteils...

Patchwork inkl. Teilzeitalleinerziehend – schon mal gehört?

Als Mutter von zwei Kindern, die unterschiedliche Väter haben, der Vater meines Erstgeborenen und ich leben getrennt, ist es nicht immer leicht.

Patchwork – at its best!

Trenne ich mich oder nicht. Diese Frage schwirrt bestimmt in vielen elterlichen Köpfen herum. Doch die Konsequenzen sind hart, für alle.

Home Alone – Über das manchmal auch Nicht-Mutter-Sein.

Nicht zu wissen wo die Zeit hingeht ist ja kein neues Phänomen, aber in unserer „neuen“ familiären  Zeitrechnung, die sich  im Wesentlichen in Ferien- und Nicht-Ferien-Zeit einteilt, scheint das ganze noch mal an Fahrt aufgenommen zu haben. Jedenfalls haben wir...

Darf ich das? – Eine Kolumne über Mom-Bashing

Mir gehen im Moment die Worte aus. Sehr ungewöhnlich für mich, die ich -wie jeder weiß- tendenziell eher sehr viele Worte in petto habe, aka auch gerne mal schwadroniere, referiere, diskutiere usw. Das liegt zum einen daran, dass das Leben im Moment bei mir...

Der erste Monat Schule – Ein Vereinbarkeitsmärchen.

Die wohl meist gestellte Fragen der letzten Wochen ist: „Und? Wie ist es mit der Schule?“ Meine Antwort ist dann stets die gleiche: „Ehrlich gesagt - Ich weiß es nicht“. Aber von vorne: Mein Sohn ist nun also seit etwas über einem Monat ein Schulkind. Wir haben...

CHALLENGE BABY
Maren Paul
Das erste leibliche Kind…

Für unser aktuelles MUMMY MAG PAPER 11 mit dem Thema "Oh Baby, oh!" haben wir Mütter in unterschiedlichen familiären Konstellationen nach den Herausforderungen mit Baby gefragt. Maren Paul (41) ist Projektleiterin und zum ersten Mal schwanger (zur Zeit des...

We are (Patchwork) Family

Mein wunderbares Kind ist vor einigen Tagen sechs Jahre alt geworden. Und natürlich wächst mit zunehmendem Alter auch die Wahrnehmung für die AUSSERORDENTLICHE Wichtigkeit dieses Ereignisses. Schon Tage vorher war die Vorfreude und Aufregung riesig! Die...

Alleinerziehend mit Teenager!? Alles halb so wild. Ein Gespräch mit Joana von Fräulein Feiertag.

Es gibt dieses Phänomen, dass sich alleinerziehende Mütter irgendwie erkennen. Meistens ist schon beim ersten Kennenlernen ganz schnell Thema, was einen auf dieser Ebene verbindet. So, oder so ähnlich war das auch bei Joana & mir. Ich habe Joana vergangenes...

Schaffe, Schaffe, Häusle baue! Das Vorhaben, ein Haus zu bauen oder zu sanieren wenn die Kids auf der Baustelle spielen und nie Zeit für Planung ist, gibt genug Stoff für tolle und wissenswerte Erfahrungsberichte.
ALLE Beiträge >

Hausbau mit Kind
ein Sommerhaus in Schweden

Es gibt Menschen, wenn diese einen Raum betreten, geht sprichwörtlich die Sonne auf. Malin Emlid, die Autorin von Mein persönlicher Mutterpass, ist so jemand. Ein Gutmensch, eine Idealistin, die andere unterstützt als wären es alles enge Freunde. Wenn dir...

Hausbau mit Kindern
Patchwork im Schwedenhaus

“Wir wollten nie bauen! Dann haben wir es doch getan. Durch einen Zufall haben wir uns zuerst für eine Baufirma entschieden. Beim Besuch des Musterhauses waren wir einfach angetan vom Duft des Hauses. Deshalb haben wir dann sehr sehr lange nach einem...

Hausbau mit Baby
Eine Sanierung aus dem Wochenbett

Es mag kitschig klingen, aber irgendwann, wenn die Kinder eine zeitlang in betonierten Hinterhöfen herumgesprungen sind, träumen viele Familien von einem eigenen Garten. Manche legen sich dann wie Camilla eine Datsche zu, andere versuchen ein Grundstück zu...

Lasst uns mal sprechen über… Krebs, HIV, Impfungen, Achtsamkeit, Dammrisse, Hämorrhoiden, Menstruationstassen, Schlafmangel, Haarausfall, Kaiserschnitte, Baby Blues, und so vieles mehr. ALLE Beitgräge >

Impfpflicht dank Masernschutzgesetz und was unsere Leser davon halten

Nach Monaten der Diskussion um die hartnäckigen Impflücken in der deutschen Bevölkerung hat der Bundestag am 14. November geschlossen einer gesetzlichen Impfpflicht zum Schutz vor den Masern zugestimmt. "Masernschutz ist Kinderschutz", sagte Gesundheitsminister...

Lasst uns doch mal sprechen über… Stillkinder

Denkt man an kleine Babys, denkt man häufig auch daran wie sie gestillt werden. Das Thema polarisiert auch regelmäßig in den Medien, wenn Mamas davon berichten, dass ihnen das "natürlichste der Welt" irgendwo verboten wurde. Wie es sich allerdings anfühlt, wenn...

Lasst uns doch mal sprechen über… Koliken

Wenn Babys sich quälen, stehen wir Eltern oftmals völlig aufgeschmissen, aufgelöst und völlig fertig daneben. Während wir Großen in etwa wissen, welche Mittelchen oder Schmerztabletten uns helfen, sollen Neugeborene möglichst ohne das zutun von Medikamenten im...

Lasst uns doch mal sprechen über… Durchschlafen

Genau genommen ist das Wort Durchschlafen ein Ammenmärchen. Während Erwachsene darunter 8 bis 10 Stunden Schlaf am Stück verbinden, spricht man bei einem Baby davon, wenn es schon mindestens 5 Stunden am Stück schläft. Das heißt auch, rein rechnerisch wird ein...

Lasst uns doch mal sprechen über…
Schreikinder

Tragen, Wickeln, Stillen, Schlafen, Schhhh, und von vorne. So oder ähnlich sind die ersten Tage und Wochen mit einem Neugeborenen. Hebammen verabreichen Müttern viel Ruhe für sich und das Baby im Wochenbett und deswegen ist es umso verwirrender, wenn plötzlich...

Working Parents ist nicht nur DAS Thema in unserem zehnten Mummy Mag Paper, es braucht vor allem viele verschiedene Mutmacher-Geschichten, wie es mit dem eigenen Kind und der Karriere klappen kann. Wir versuchen möglichst viele Seiten zu beleuchten und wollen zeigen, dass Mamas schaffen können, was sie wollen. ALLE Beiträge >

Sharing Is Caring Around The World PEKING, CHINA

In unserer Serie "Sharing is Caring around the World" befragen wir Eltern auf der ganzen Welt, wie sie sich die Carearbeit ihrer Kinder und die Versorgung der Familie teilen. Denn Eltern-Werden heisst Verantwortung zu übernehmen. Gemeinsam. Wir waren inzwischen...

Baby da, Job weg? Bitte nicht! Wege zur Mama-Karriere fernab der Steinzeit

Och, schade Schokolade, jetzt hast du so doll gepresst und so lange gestillt, hast so viele Kuchen gebacken, damit das mit dem Kitaplatz pünktlich klappt und dann sagt dir dein Chef beim „Hi Guys, I am back“-Gespräch, dass deine Stelle für die Zeit deiner...

Gleichberechtigung im Job, Teilzeit und die Väter

Ich habe ja bereits meine Meinung zu unserem sehr starren Denken hinsichtlich der 40-Stunden-Woche sowie Vollzeit und Teilzeit aufgeschrieben. Ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Leuten unterhalten, über Karriere, über Aufteilungen in Partnerschaften, mit...

MUMMY WEEK
Vereinbarkeit?! Wir haben nachgefragt bei Cornelia Spachtholz vom VBM

Cornelia Spachtholz, Vorstandsvorsitzende beim Verband berufstätiger Mütter e.V., Initiatorin des Equal Pension Day und Mutter eines erwachsenen Sohnes, lernten wir im September auf einem Panel zum Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf – mit Blick auf die...

„One day with Carmen“
Vereinbarkeit einer 3-fach Mama und Firmengründerin

Vereinbarkeit ist ein großes Wort, denn es beinhaltet nicht nur eine Person, sondern beim Stichwort Vereinbarkeit spielen sehr viele Faktoren eine große Rolle: der Partner/die Partnerin, die Kinder, die Betreuungsmöglichkeiten, die Familie, die Geschäftspartner...

————— MUMMY MAG Events —————

Wir tummeln uns gerne auf Events unserer Freunde und Partner – wir sind aber auch gerne Gastgeber*innen und freuen uns über jeden Gast. In den vergangenen 24 Monaten haben wir unterschiedlichste Konzepte entwickelt, das Mummy Mag erfahrbarer zu machen. Wir haben das STOKKE Summer Haus gefeiert, den ersten BABYBOX by Winzig & Klein Store eröffnet, Paper & Produkt Launches zelebriert, eine Kinopremiere im Zoo-Palast Berlin gehostet, das Wunderhaus zum Muttertag 2018 mit mehr als 400 Gästen gefüllt und einen ersten Ausblick auf unsere diesjährige Roadshow gegeben, mit unseren PopUps für verschiedene tolle Brands.